Geschenk Tipp: Eine Schnittschutzhose zu Weihnachten verschenken

Für alle die noch ein passendes Weihnachtsgeschenk suchen, für den haben wir einen ganz besonderen Geschenktipp, eine Schnittschutzhose oder ein Paar Schnittschutzstiefel ist das perfekte Geschenk für Brennholzwerber!

Eine Schnittschutzhose eignet sich durchaus auch als Weihnachtsgeschenk für Leute die ihr Kaminholz selber machen. Ob es nun zum ersten mal in den Wald geht oder schon seit einiger Zeit das Kaminholz im Garten zum trocknen zubereitet wird. Erst recht wenn die alte Forsthose bereits verbraucht ist oder bisher garnicht an das Thema Sicherheit gedacht wurde.

Geschenktipp: Welche Schnittschutzhose man für wen kaufen sollte?

Wer nun mit dem Gedanken spielt, für sich oder den Partner/in eine Schnittschutzhose oder andere Utensilien zum Brennholz machen unter den Weihnachtsbaum zu legen, sollte vor dem Kauf prüfen welche Forsthose für wen geeignet ist.

Eine Vielzahl von Schnittschutzhosen werden von diversen Herstellern in verschiedenen Ausführungen angeboten. Dabei gibt es eine Reihe Unteschiede in der Herstellung und auch bei den verwendeten Materialien. Diese sind vor allem für den Preis und der angedachten Tätigkeit ausschlaggebend. Um die Auswahl den Erfordernissen einzugrenzen haben wir einige Merkmale aufgeführt.

  • An wen wird die Schnittschutzhose verschenkt?

Wie bei jedem Weihnachtsgeschenk stellt sich die erste wichtige Frage, für wen ist die Überraschung angedacht? Denn wer eine Schnittschutzhose für den gewerblichen Einsatz benötigt stellt andere Anforderungen als jemand der jährlich 3 Raummeter Kaminholz verarbeitet. Hier gilt es besondere Eigenschaften oder DIN-Vorschriften einzuhalten.

  • Soll es eine Schnittschutz Bund – oder Latzhose sein?

Ein nächster Anhaltspunkt ist das eingrenzen der eigentlichen Form. Das ist sehr schnell erledigt, so läßt sich mit einem Blick in den Kleiderschrank schnell feststellen welche Form bei vorhandener Arbeitsschutzkleidung bevorzugt wird. Wenn der Kauf auf eine Schnittschutz Bundhose fällt empfiehlt es sich gleichzeitig passende Hösenträger der Bestellung beizulegen.

Empfehlung:  Schnittschutzhosen günstig im Sommer kaufen

Wer es in Zukunft plant regelmäßig das Kaminholz selbst zu sägen, spalten und zu trocknen, für den bietet es sich an bereits im Sommer die notwendige Schnittschutzhose zu kaufen.

Denn außerhalb der eigentlichen Brennholzsaison, die hauptsächlich von Herbst bis ins Frühjahr geht,  lassen sich oft günstige Angebote finden mit denen man eine Menge Geld sparen kann. Gerade in der Nebensaison veräußern die Fachhändler, Lokal als auch Online überschüssige Forstbekleidung zu günstigen Preisen.

Teile diesen Beitrag

Das könnte Dich auch interessieren …

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste |