Was ist eine Schnittschutzhose und braucht man sie wirklich?

In diesem Artikel erfährst du was eine
Schnittschutzhose ist und was sie notwendig macht.
Damit man sich bei Arbeiten mit der Kettensäge
nicht unnötigen Gefahren aussetzt, bedarf es ein
großes Maß an Schutz für die eigene Sicherheit.

Vor allem gilt es, wenn man nur mal kurz die Kettensäge
in die Hand nimmt die Bäume im Garten pflegt.
Aber natürlich auch dann wenn im Wald Holz
gemacht wird um im Winter den Kamin zu befeuern.

Für diese Tätigkeiten gilt es Risiken die aus
Unfällen enstehen zu minimieren. Genau an diesem
Punkt kommt robuste Schnittschutzkleidung ins Spiel.

Was ist eine Schnittschutzhose?

Um die Risiken von imensen Verletzungen, die meist aufgrund Unachtsamkeit enststehen zu minimieren, werden robuste Materialien verwendet die beim auftreffen der Sägekette dafür sorgen diese schnellstmöglich zu blockieren.

Im Falle der Schnittschutzhose werden lange Fäden miteinander verwebt diese werden mehrschichtig als sogenannte Schnittschutzeinlage meist in den vorderen aber auch rundum im Beinbereich  der Forsthose eingenäht.

Über diese wird dann zusätzlich ein robuster, vor allem Reißfester Oberstoff vernäht. Während früher die Schutzeinlagen sehr schwer waren und dadurch die Schnittschutzhosen kaum mit Tragekomfort geglänzt haben sind sie heute viel leichter geworden. Im Laufe der Zeit wurden immer leichtere und dennoch robuste Materialien verwendet.

Zudem gibt es heute in Sachen Tragekomfort dank des Stretch kaum noch Unterschiede zur normalen Arbeits-Latzhose.

Wer eine Schnittschutzhose tragen sollte?

Wie angesprochen finden Schnittschutzhosen bei Arbeiten mit handgeführten Kettensägen ihre Anwendung. Dies gilt allerdings nicht nur für die Teilnahme am Kettensägenkurs sondern auch darüber hinaus.

Gerade im privaten Bereich werden die Risiken oft außer acht gelassen. Welche folgen diese Nachlässigkeit haben, würde ein Mitarbeiter der Unfallkasse sicher ausführlich und mit schockkierenden Zahlen belegen können.

Daher gilt es, das eine Kettensäge und die Schnittschutzhose ein unzertrennliches Duo sein sollten die stets zusammen getragen werden.

Im gewerblichen Bereich sind die Einsatzbereiche und Verwendungszwecke von Arbeitsschutzkleidung durch den Gesetzgeber geregelt.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste |